DomIS Integrated Services - info@domis.de - Tel.: +49-5121-6971605
suchen

29.06.2017, 16:07 Uhr
Content_Menu
Hosting bei uns
Unsere Preise
SerialNG
Mehr Delphi
phpEuroShop
 
Hauptmenu
· Startseite
· Downloads
· FAQ
· Aktuelles
· Empfehlen Sie uns...
· Suchen
· Inhalt
· Top10
· Links
· Forum
· Kontakt
 
Fördern...
... Sie die Entwicklung unserer Open-Source Projekte SerialNG und phpEuroShop mit einer Spende.
Jeder Betrag ist willkommen.
Sie können eine Spende Überweisen (Kto. 654130-604, Postbank Frankfurt/M, BLZ 500 100 60, Kennwort OpenSource) oder Online PayPal verwenden.
Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.
 
Impressum, AGB, ...
Bitte beachten Sie bitte das Impressum, die Nutzungsbedingungen, sowie die die Erklärung zum Datenschutz.
Für alle entgeltlichen Geschäfte gelten meine AGBs!
 
Who's Online
Aktuell sind hier 115 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil eines jeden Vertrages mit uns, DomIS Integrated Services, Anette Domning, Vogelweide 19, 31137 Hildesheim im Folgenden 'DomIS'.
Abmachungen, die diese Bedingungen abändern, erweitern oder aufheben, sind nur gültig, wenn es sich um eine von uns schriftlich bestätigte Abmachung handelt. Sollte in diesen Bedingungen eine unwirksame
Regelung enthalten sein, gelten alle übrigen unverändert. Die unwirksame Regelung ist durch eine andere, gültige zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der betreffenden Bestimmung am nächsten kommt.

2. Angebote, Preise und Zahlungsbedingungen
Alle unsere Angebote verstehen sich freibleibend und unverbindlich.
Bei unüblich hohen Dienst- und Werksverträgen sind wir berechtigt, angemessene Vorauszahlungen zu fordern. Ohne besondere Vereinbarung gilt als Zahlungsweise Bar, Bankabbuchungsverfahren oder Vorausüberweisung vereinbart. Unsere Preise verstehen rein Netto zzgl gesetzlicher MwSt. ab Lager Hildesheim.
Die Preise für Webserver enthalten E-Mail-Support. Der Umfang dieses E-Mail Supports beschränkt sich auf die Leistung des Servers. Support hinsichtlich CGI-Script-Programmierung, CSI-Script-(Java-Script)-Programmierung, Datenbankeinbindung und ähnlichem sind in diesem Support nicht enthalten. Nimmt der Kunde technische Supportleistungen in Anspruch, die nicht im E-Mail Support für den virtuellen Server enthalten sind, so werden diese gemäß gültiger Preisliste berechnet.
Mündliche und telefonisch getroffene Vereinbarungen erlangen erst Gültigkeit, wenn sie durch uns schriftlich bestätigt sind. Für telefonische Auskünfte, Preise etc. übernehmen wir keine Haftung.
Die Lieferzeit richtet sich nach der Auftragslage bei Eingang der Bestellung. Die Auftragserteilung gilt gleichzeitig als Anerkennung unserer Liefer- und Zahlungsbedingungen. Bei Nichteinhaltung der Lieferzeiten kann der Käufer keinen Schadenersatz verlangen.

3. Lieferung, Mängel, Gewährleistung
Bitte prüfen Sie die Ware beim Empfang auf Unversehrtheit. Bei Transportschäden wenden Sie sich bitte unverzüglich an den Spediteur.
Offensichtliche Mängel sind innerhalb einer Woche nach Empfang der Ware, versteckte Mängel innerhalb einer Woche nach Entdeckung des Mangels bei uns anzuzeigen.
Im Fall der Gewährleistung wird dem Käufer nach unserer Wahl Nachbesserung oder Ersatz zugesagt.
Im Fall des Ersatzes beschädigter Hardware, wird diese kostenfrei am Erfüllungsort ersetzt. Notwendige Arbeiten , Einbau und Ausbau von Teilen, Lieferung etc. werden nach gültiger Preisliste abgerechnet. Im Falle der Nachbesserung wird diese kostenfrei am Erfüllungsort vorgenommen.
Sollte die Nachbesserung bzw. die Ersatzlieferung innerhalb einer angemessenen Frist nicht möglich sein, können Sie angemessene Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen.
Das Rückgaberecht gilt nicht für Sonderbestellungen und bereits benutzte Artikel.
Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

4. Sicherheit von Kundendaten
DomIS geht mit Fremddaten sorgfältig um und vermeidet Beschädigung oder Löschung soweit die zumutbar und technisch möglich ist. Dennoch sind Datenverluste niemals vollständig auszuschließen.
Bei der Beauftragung von Dienstleistungen an bestehenden Computersystemen, oder der Übermittlung von Daten an uns oder auf den zur Verfügung gestellten Server - gleich in welcher Form - , stellt der Kunde vor der Leistungserbringung durch DomIS  Sicherheitskopien dieser Daten her. Der Kunde ist für Sicherheitskopien seiner Daten selbst verantwortlich - DomIS stellt ohne Beauftragung keine Sicherheitskopien von Fremddaten her. Der Webserver verfügt über eine automatische Datensicherung, die Wiederherstellung von Daten ist kostenpflichtig.
Für den Fall eines Datenverlustes auf Webservern ist der Kunde verpflichtet, die betreffenden Datenbestände nochmalig unentgeltlich zu übermitteln. Bei Datenverlusten auf Kundensystemen muss der Kunde die Daten grundsätzlich eigenverantwortlich wieder herstellen.
Bei der Nutzung von Webservern, ist dem Kunden ist bekannt, dass für alle Teilnehmer im Bereich des Übertragungsweges die Möglichkeit besteht, übermittelte Daten abzuhören. Dieses Risiko nimmt der Kunde ausdrücklich in Kauf. Der Kunde erhält zur Pflege seines Angebotes eine Nutzerkennung und ein Passwort. Er ist verpflichtet, dieses äußerst vertraulich zu behandeln, und haftet für jeden Missbrauch, der aus einer eventuell unberechtigten Verwendung des Passwortes folgt.

5. Dienstleistung, Vertragslaufzeit und Zahlung
Grundsätzlich kommt ein Kauf- oder Werkvertrag erst durch die Auftragsannahme durch uns , einer Auftragsbestätigung durch uns oder der Lieferung bzw. dem Beginn der Diensterbringung zustande.
Dieser wird entsprechend unserer geltenden Preisliste oder dem übermittelten Angebot berechnet.
Wartungsverträge für Kundensystem werden von uns grundsätzlich nicht abgeschlossen.
Der Vertrag über einen Webserver wird für eine Laufzeit von mindestens einem Kalendermonat geschlossen und verlängert sich automatisch um jeweils einen Monat, wenn er nicht bis 1 Woche vor Ende des Kalendermonats gekündigt wurde. Der Vertrag ist zu diesem Zeitpunkt von beiden Seiten ohne Angabe von Gründen kündbar. Die Rechnungsbeträge sind während der jeweiligen Vertragslaufzeit zu entrichten. Eventuelle Überschreitungen der vertraglich vereinbarten Speicherplatzgröße werden, eventuell mit vorheriger Abschlagszahlung, am Ende jeden Monats abgerechnet. Die Registrierungen von Domainnamen für den virtuellen Server mit Top-Level-Domains, die durch die DE-NIC verwaltet werden (z.B. 'de'), erfolgen ausschließlich durch DomIS und sind entsprechend den Preisangaben gesondert zu vergüten. Ebenso wird der Nameservice für alle Top-Level-Domains ausschließlich durch DomIS vorgenommen.

6. Inhalte der Webseiten - Sperrung bei Missbrauch, Nutzung
Mit der Übermittlung der Webseiten (an uns oder den Server) stellt der Kunde DomIS von jeglicher Haftung für den Inhalt frei und versichert ausdrücklich, kein Material zu übermitteln, welches Dritte in Ihrer Ehre verletzt, andere Personen oder Personengruppen verunglimpft oder beleidigt. Weiterhin versichert der Kunde ausdrücklich, keine Inhalte oder Daten zu veröffentlichen, die gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland oder USA verstoßen, erotischen Inhalts sind oder sog. 'hacking' fördern. Aufgrund der knappen Preiskalkulation ist es uns nicht möglich, dass wir eine genauere Einzelfallprüfung für den Fall vornehmen, ob eventuelle Ansprüche Dritter berechtigt oder unberechtigt erhoben werden. Aus diesem Grund erklärt sich der Kunde bereits jetzt damit einverstanden, dass wir den Zugriff auf Daten für den Fall sperren können, wenn Ansprüche Dritter auf Unterlassung erhoben werden oder der Kunde womöglich nicht zweifelsfrei Rechtsinhaber der veröffentlichten Dokumente oder Dateien ist. Für den Fall, dass der Kunde Inhalte veröffentlicht, die geeignet sind, Dritte in Ihrer Ehre zu verletzen, andere Personen oder Personengruppen zu verunglimpfen oder zu beleidigen, mit erotischem Inhalt sind oder sogar gegen geltendes Recht verstoßen, ist DomIS berechtigt, sofort den gesamten Inhalt des Angebots zu sperren, auch wenn ein tatsächlicher Rechtsanspruch eventuell nicht gegeben sein sollte. Dem Kunden ist es überlassen, den Beweis für die tatsächliche Unbedenklichkeit der Inhalte darzubringen. Ist dieser zweifelsfrei erbracht, wird das Angebot wieder freigegeben. Die Kosten für eine Sperrung, sowie die Kosten für den bestehenden Vertrag trägt in einem Fall, bei dem die Sperrung durch einen Verstoß gegen geltendes Recht verursacht wurde, weiterhin der Kunde. Es ist ausdrücklich untersagt von den Servern in irgendeiner Weise sogenannte 'Massen-eMails', 'Spam-eMails', etc. zu versenden. DomIS ist in einen solchen Fall berechtigt den Server sofort zu sperren.

7. Außerordentliche Kündigung
Für den Fall, dass der Kunde Inhalte veröffentlicht, die geeignet sind, Dritte in Ihrer Ehre zu verletzen, andere Personen oder Personengruppen zu verunglimpfen oder zu beleidigen, mit erotischem Inhalt sind, sog. 'hacking' fördern oder sogar gegen geltendes Recht verstoßen, ist DomIS berechtigt, diesen Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen.

8. Haftung, Schadensersatzansprüche
Der Kunde stellt DomIS von sämtlichen Ansprüchen Dritter im Hinblick auf überlassene Daten frei. Unsere Dienstleistung ist die Bereitstellung von Plattenplatz auf einem WWW-Server, für Störungen
innerhalb des Internet können wir keine Haftung übernehmen. Dem Kunden ist bekannt, dass zusätzliche Webspace-Accounts mit eigener Domain auf einem virtuellen Server nur mit Browsern angesprochen werden können, die den aktuellen HTTP-Spezifikationen entsprechen (z.B. Microsoft(R) Internet-Explorer(R) ab Version 3.0 und Netscape(R) Navigator(R) ab Version 2.0). Jegliche Haftung und
Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Vertragsverletzung von DomIS direkt, eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Dies gilt für alle Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem Grund und in welcher Höhe.

9. Markenrechtlicher Schutz des Domain-Namens
Der Kunde versichert, dass nach seinem besten Wissen durch Registrierung bzw. Konnektierung des Domainnamens und die Ladung seiner Seiten ins Internet keine Rechte Dritter verletzt und keine gesetzwidrigen Zwecke verfolgt werden. Der Kunde erkennt an, dass er für die Wahl des Domainnamens allein verantwortlich ist und erklärt sich bereit, DomIS von sämtlichen Schadensersatzansprüchen Dritter im Zusammenhang mit der Domain-Namensregistrierung bzw. Konnektierung freizustellen. Für den Fall, dass Dritte Rechte am Domainnamen geltend machen, behalten wir uns vor, den betreffenden Domainnamen bis zur gerichtlichen Klärung der Streitfrage zu sperren.

10. Gerichtsstand und Erfüllungsort
Gerichtsstand ist der für Hildesheim zuständige Gerichtsstandort. Erfüllungsort ist Hildesheim.


[Druckansicht]
DomIS Integrated Services - Steuerwalder Str. 67 - D-31137 Hildesheim - info@domis.de - Tel.: +49-5121-6971605 -
Alle Logos und Warenzeichen die in diesen Internetseiten verwendet werden, sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle übrigen Rechte sind vorbehalten. Bitte beachten Sie bitte das Impressum, die Nutzungsbedingungen, sowie die die Erklärung zum Datenschutz.
Für alle entgeltlichen Geschäfte gelten meine AGBs!
Web site powered by PostNuke mySQL Open Source DatabaseContent Express - Web Content Management SystemPHP Scripting Language
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. All further rights are reserved. Please read the Impressum, the Terms of Use, and our Privacy Policy .
This web site was made with PostNuke, a web portal system written in PHP. PostNuke is Free Software released under the GNU/GPL license.